In der Funktion tfuse_latest_posts2

Brauchen
Sie Hilfe?

Unsere Hilfsprojekte

Alle anzeigen +



Aktuelle Beiträge

Alle anzeigen +

  • FIDACA-Präsident Sandro Molinari hält eine Rede

    40 Jahre FIDACA

    Aktive Teilnahme ermöglichen Seit 40 Jahren engagiert sich die Internationale Katholische Blindenföderation für die geistliche, soziale und materielle Förderung blinder und sehbehinderter Menschen. Dieses Jubiläum wurde in Leipzig gefeiert. Ein goldenes Oktoberwochenende mit strahlendem Sonnenschein – so empfing Leipzig mehr als 20 Gäste aus europäischen und afrikanischen Ländern. Diese trafen

  • Eine Frau Mitte 20 sitzt in einer Kirchenbank und lächelt in die Kamera, in einer Hand eine Leuchtlupe, in der anderen eine Bibel. Sie hat langes, dunkelblondes Haar mit blonden und rötlichen Strähnchen und trägt große Ohrringe.

    Pressemitteilung zum Sehbehindertensonntag 2022

    „Sehbehindertensonntag“ Bündnis aus Kirchen und Selbsthilfe ruft zu Aktionen im Juni 2022 auf Berlin, 22. November 2021. „Sehbehindertensonntag“ ist der Name eines bundesweiten Akti-onsmonats vom 1. bis zum 30. Juni 2022. Initiatoren sind der Deutsche Blinden- und Sehbehin-dertenverband (DBSV), die Deutsche Bischofskonferenz, die Evangelische Kirche in Deutsch-land (EKD), der Dachverband

  • Vier Personen sind zu sehen; eine weibliche Person steht an einem Rednerpult, die anderen rechts und links daneben

    Wiedersehen zur Feier des 30jährigen Bestehens des Katholischen Blindenwerk Ost e.V.

    Was ist das „Katholische Blindenwerk Ost“? Wir sind eine Selbsthilfeorganisation, die für Menschen mit Seheinschränkung Hilfen anbietet, um Barrieren im Miteinander vor allem in der Kirche abzubauen. Über dies hinaus bieten wir Veranstaltungen an zum Austausch untereinander und zum gemeinsamen Erleben z.B. mit speziellen Führungen. Der religiöse Aspekt, welcher in

  • Die Teilnehmenden auf einem Wanderweg

    Vielfältig – sonnig – unbeschwert: Internationale Begegnungswoche 2021

      Ja vielfältig und einmalig, das waren sie mal wieder – die Teilnehmenden an der Internationalen Kultur- und Begegnungswoche für taubblinde und hörsehbehinderte Menschen. Dieses Jahr hatten wir uns vom 28. August bis 4. September in der renovierten Cusanus Akademie in Brixen eingefunden. Allein die Kommunikationsformen zeigten das vielfältige und

  • Mariengedenktage im Kirchenjahr

      Mitglieder des Katholischen  Blindenwerkes Hessen trafen sich zum Einkehrtag im Missionshaus der Pallottiner in Limburg   Zum ersten Mal seit Ausbruch der Corona-Pandemie hatte das katholische Blindenwerk Hessen wieder zu einer Präsenzveranstaltung eingeladen. Die Vorsitzende Ingeborg Desai (Limburg) und Blindenseelsorger Pfarrer Stefan Müller (Hadamar) freuten sich, dass sich zahlreiche

Alle anzeigen +